Jul
3

Finca oder Ferienhaus – Spanien ist und bleibt ein Traum

Author admin    Category Reise-Tipps     Tags , ,

Wie wär’s mit einem Ferienhaus mit Pool, der auch beheizt werden kann, Internetanschluss und Klimaanlage für alle Fälle, etwas abgeschieden? Da dieses Ferienhaus für den Urlaub mit der Familie besonders geeignet ist, verfügt es auch über Satelliten-TV, einen stets gut gefüllten Geschirrspüler und eine strapazierfähige Waschmaschine. Dieses traumhafte Häuschen liegt in Andalusien, an der Costa del Sol. Sie möchten im Urlaub lieber in einer ganz verträumten Finca wohnen, die einen zauberhaften Garten hat? Auch hierzu gehört ein Pool, sicher hinterm Zaun gelegen, ein eigener Grillplatz. Sie ist umgeben von lauter Wald und Natur. Auch diese Finca liegt in Andalusien, nahe Coin. Platz ist für ein halbes Dutzend Gäste.

Auf eigene Faust das Land entdecken

Ferienhäuser erlauben die Haustierhaltung, verfügen über einen imposanten Kamin, vor dem sich’s herrlich kuscheln lässt, wenn die Sonne in Spanien untergegangen ist, sie liegen im Naturschutzgebiet und gewähren einen atemberaubenden Blick auf Meer und Berge. Sie laden dazu ein, die reichhaltige Flora und Fauna in den Pyrenäen, auf den Balearen oder den Kanaren eingehend kennenzulernen. Fincas in Spanien sind exklusive Villen oder einfache Landhäuser, sie sind von gepflegten mediterranen Gärten umrahmt oder dem Luxus des einfachen Lebens, und sind allemal eine Reise wert.

Spuren der Geschichte und berühmter Maler

Lohnende Reiseziele in Spanien finden sich von der Nordgrenze bis zu den Inseln im Süden auf Schritt und Tritt: an der Costa Cabana, in Lloret de Mar, in Barcelona, der Hauptstadt Kataloniens, in Valencia, Madrid, an der Küste wie auf dem Festland. Phönizier, Karthager und auch die Römer waren schon vor Zeiten auf der Reise nach Cadíz, den Spuren von Picasso, Miro und Gaudi kann man heute noch problemlos folgen. Die beliebtesten Reiseziele in Spanien sind nicht zuletzt die Costa Brava, die Costa de la Luz, der Flamenco und die Tapas in Sevilla. Nicht zu vergessen: Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und das milde Klima der Kanarischen Inseln, von Gran Canaria bis El Hierro.

Post comment